Tierbehandlung


Fernbehandlung für Tiere

Auch für Tiere stellt die Geistige Aufrichtung ein Gleichgewicht und eine geistige Ordnung bei verschiedenen Themen her. Sie ist die Impulsgabe für kraftvolle Selbstheilungsprozesse. Denn Tiere, als unsere Seelengeschwister, sind sehr empfänglich und sensibel für ihre Umwelt und nehmen daher oft Themen ihrer Mitmenschen auf sich – so sind sie ein Seelenspiegel für ihre Familien. 

 

Der Heilungsablauf bei Tieren ist kraftvoll und individuell, der Heilungsprozess hat seinen eigenen Rhythmus. Spontanheilungen können sich jederzeit ergeben. Die Tierheilung ist eine heilsame Unterstützung und wesentliche Entlastung für das Tier, häufig aber ebenso befreiend für den Tierhalter und die ganze Familie.

 

Die Behandlung der Tiere erfolgt über die Ferne. Sie beinhaltet zwei Termine, die Geistige Aufrichtung als Erstbehandlung und eine Woche später zur weiteren Unterstützung eine Folgebehandlung. 

 


Vorbereitung

Schickt uns uns ein Tierfoto sowie eine Kurzbeschreibung der Beschwerden per Post oder E-Mail. Bitte Adresse, Telefonnummer und den Tiernamen angeben.

 

Die Fernbehandlung beinhaltet zwei Termine montags, ab 20:30 Uhr nach individueller Absprache 

 

Postanschrift 

Ginger Up Toskar

Postfach 81 03 66

D-81925 München

 


Hinweis: Der Heiler ist weder Arzt noch Heilpraktiker. Geistige Heilung / Die Geistige Aufrichtung ist keine Arbeit im ärztlichen Sinne, sondern ein spiritueller Vorgang. Von Seiten des Geistheilers werden keine Heilversprechen gegeben und keine Diagnosen gestellt. Geistige Heilung ersetzt deshalb eine ärztliche Behandlung bei geistiger oder körperlicher Erkrankung oder dem Verdacht auf eine solche nicht. Die Teilnahme erfolgt freiwillig.